GeschäftsübernahmeBlog

Geschäftsübernahme

post-thumb

BY Admin / ON Apr 01, 2018

Geschäftsübernahme, 01. April 2018 | Eriskirch

Wir, Christian und Sebastian Haite sind in Eriskirch aufgewachsen und haben beide nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und einigen Lehrjahren den Weg zurück ins heimische Unternehmen gefunden. Seit 2011 respektive 2016 arbeiten wir im Familienbetrieb.

Christian Haite bringt als Dipl. Informatiker ideale Voraussetzungen mit, den Betrieb mit den neuesten technischen Innovationen zu bereichern und die Entwicklung der Software nach dem neuesten Stand voran zu treiben. Sebastian Haite als B.A der Volkswirtschaftslehre kümmert sich um alle finanziellen Angelegenheiten, sowie die strategische Ausrichtung des Unternehmen. Desweiteren steht er als Hauptansprechpartner allen Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten zur Verfügung.

Ausgestattet mit großem Fachwissen, Motivation sowie Innovationsfähigkeit, bringen wir alle notwendigen Eigenschaften mit, um den Familienbetrieb auch in der zweiten Generation erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Zudem können wir weiterhin auf die Erfahrung und Unterstützung unseres gesamten Teams zählen. Auch wird Elmar Haite weiterhin seine ganze Erfahrung mit in das Unternehmen einfließen lassen.

Alle bestehenden Verträge werden Ihre Gültigkeit beibehalten und wir werden uns mit größter Sorgfalt dafür einsetzten diese weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit zu erfüllen.

Es ist uns ein Anliegen, erstklassige Software nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu planen und umzusetzen. Zuverlässigkeit und gegenseitiges Vertrauen sind uns sehr wichtig. Wir wollen das Softwareunternehmen erfolgreich weiterführen und freuen uns, Sie weiterhin zu unseren geschätzten Geschäftspartnern und -partnerinnen zählen zu dürfen.

Nach 37-jähriger Geschäftstätigkeit freue ich mich die Geschäftsführung des Ing. Büro Haite, ab dem 01.04.2018, an meine beiden Söhne Christian und Sebastian übergeben zu können. Die Firma wird unter dem Namen Haite GbR fortgeführt.

Es erfüllt mich mit Stolz, dass das Unternehmen im Familienbesitz bleibt und nun in der zweiten Generation fortgeführt wird.

Ich möchte mich bei allen Geschäftspartnern und -partnerinnen für die gute, langjährige Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ich freue mich, dass Sie meinen beiden Söhnen dasselbe Vertrauen schenken.

Weiterhin werde ich meinen Teil zum Erfolg des Unternehmens beisteuern, wenn auch in etwas zurückgezogener Position.

Meinen Söhnen wünsche ich einen guten Start und viel Erfolg als neue Geschäftsinhaber.

Share: